Leaving Hope
Navigation

made by: T&T Graphics
jaaaa und wieder ist so ein phänomenaler feiertag an dem man sich genüsslich in sein bett verkriechen kann den abend zuvor schön gefeiert hat und gar net an morgen denken will...

schön wärs mein tag hat zwar im bett angefangen aba meine nachbarn nutzen den "tag der arbeit" um zu arbeiten... die machen einen höllenlärm... man muss sich des mal vorstellen... ausgestreckt liegt man in seinem heiligtum und denkt weit und breit an nix böses als plötzlich ien ohrenbetäubendes bohrergeräusch aus der linken unteren ecke dröhnt... *aaaaaah* ich sags euch sowas sollte man verbieten! jedenfalls wärs schön gewesen wenns so ein schöner tag wie da oben geworden wär....

hmm... was mich am heutigen tag noch so bewegt ist...*thrillermusik* jesse! ich möcht mal wissen was dem ständig über die leber läuft... da freut man sich auf eine weitere nachricht von sibylle... und so als ob des net scho genug wär... sieht man dass der jesse auch scho wieder meine seite angeschaut hat...als er die die letzten 20 male angeschaut hat war se auch net anders als etz... jedenfalls hinterlässt er nur eine winzige spur dass er da war aba keine nachricht und ich werd mich hüten dem was zu schreiben... kann mir jemand die tiefgründe eines männlichen gehirns erklären???

so schluss mit lustig!
1.5.07 12:30


Einen wunderschönen guten Abend meine Damen und Herren,

beim heutigen Gewitter war unsere allseits beliebte Protagonistin auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Sie ist klitschnass geworden und ist auf einem Gulli ausgerutscht und wär fast auf die Fresse geflogen. Doch das hätte sie wohl wenig gewundert, nachdem sie am letzten Wochenende zweimal die Treppen hinuntergefallen ist. Falls das irgendjemand nachprüfen will, der Ellenbogen spricht Bände. Ansonsten hatte dieser Tag für unsere Hauptfigur keine besonderen Überraschungen. Sie war den Tag mit der Verarbeitung des Wochenendes beschäftigt. Da hatte sich nämlich eine Familienfeier ereignet und war mit viel Stress verbunden.
14.5.07 22:32


jaa ihr schweine habt ferien... ich merks... ja und wie zu erwarten war.. ich net... scho irgendwie ne sauerei wenn ich mir so denk dass ihr etz alle entwerder im urlaub oder daheim gemütlich im bett seid... ich jedenfalls muss sowohl arbeiten als auch in die uni... so gehts mir.. ja das leben ist und bleibt unfair... wenni ch so drüber nachdenk läuft mir die zeit sowas von ab.. in 5 wochen gehn die klausuren los und ich wollt eigtl scho seit 3 wochen lernen aba ich habs bis auf einen flüchtigen blick noch net geschafft... sollte man doch denken dass man in der zeit in der man gar nix tut wenigstens was sinnvolles machn könnte (schlauer satz was?!) ich muss mir anscheinend wieder richtig in den arsch treten damit ich was tu... eigtl schreib ich den ganzen mist den ich scho seit einem jahr hab.. des is wohl oder übel mehr als der ganze andere mist.. na gut ich seh scho ich muss was tun wenn ich weiterkommen will schließlich will ich den scheiß dann ja auch mal loswerden... wieso jammer ich euch eigtl voll?! ihr wollt doch bestimmt besseres lesen als mein geheule.. ich hab dann ja auch wieder 2 monate ferieb davon träumt ihr wahrscheinlich.. ich war heut schön shoppen... ja in bbg gibts tolle läden in denen man viel geld lassen könnte wenn man welches hätte... ich würd euch alle gern mal zu mir einladen aba ich glaub ich krieg euch nie alle unter einen hut.. ziemlich schade find ich des.. aba ihr werdet ja auch alle älter und dann können ja diejenigen mit führerschein *zwinka* mal die initiative ergreifen und alle ins auto packen und mich besuchen kommen.. ich würd mich echt sowas von freuen.. na gut dann lass ich mal ein paar umarmungen hier wer eine braucht kann se sich abholen.. hab euch alle ganz doll lieb
30.5.07 22:42


Gratis bloggen bei
myblog.de